Ausblick

Jetzt sind in Hamburg und Schleswig-Holstein bald Sommerferien. Gleich danach geht es in Schleswig-Holstein mit dem in diesem zweiten Halbjahr begonnenen Kurs weiter. In Hamburg gibt es neue Kurse mit mir: Forscherwelten II - Mein virtueller Vergnügungspark mit neuen Themen,  ein "dufter Kurs", also wirklich ein Kurs, in dem es um Düfte geht und wir ein Parfüm herstellen werden und im Kurs "Märchen, Mumien und Hieroglyphen" möchte ich mit den Kindern querbeet zum Thema "Altes Ägypten" basteln und experimentieren.

Unter welchen Bedingungen werden die Kurse wohl diesmal stattfinden? Mit Maske? Ohne Maske? Mit Test oder Impfnachweis? Getrennt sitzend nach Kohorten? (Ich muss immer aufpassen, dass ich nicht aus Versehen "Kuhhorden" sage!) Mal sehen! Ich hoffe, dass all diese Unsicherheit bald überstanden ist!

Die Sommerferien werde ich jedenfalls nutzen, um ein neues Skript für "Frühes Forschen" zu schreiben. Welches Thema? Hm, das Foto könnte schon Einiges verraten...

Auch möchte ich mit meinem Fernstudium weitermachen. Dann werde ich mein Angebot erweitern können.

Die vergangenen 1  1/2 Jahre waren gleichzeitig anstrengend und langweilig, aber auch spannend, weil ich neue Wege ausprobieren musste. Ich finde, ich habe mich tapfer geschlagen. Ich möchte diese Zeit nicht missen, denn ich habe Vieles gelernt und ausprobiert, aber: Bitte nicht noch einmal!